Vo(r)N - Verbrechen ohne (richtigen) Namen

Vo(r)N - Verbrechen ohne (richtigen) Namen

Verbrechen ohne (richtigen) Namen - Folge 25: Die Commerzbankräuber

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unterstützt uns bei Steady und bekommt den Podcast zudem werbefrei.

https://steadyhq.com/vorn

Werbung: 40% Rabatt bei CALM Wenn Du www.calm.com/verbrechen aufrufst, erhältst du für einen begrenzten Zeitraum 40 % Rabatt auf ein Premium-Abonnement von Calm, das mehrere hundert Stunden Programme umfasst. Jede Woche werden neue Inhalte hinzugefügt.

● Weltweit nutzen über 100 Millionen Menschen Calm, um ihre mentale Gesundheit zu verbessern.

Hier geht es zum "Strahlentod" https://www.droemer-knaur.de/buch/daniel-holbe-ben-tomasson-strahlentod-9783426525906?utm_medium=vorn&utm_source=podcast&utm_campaign=holbe_strahlentod

Quellen:

Wikipedia: Banküberfall Berlin Zehlendorf 1995 https://de.wikipedia.org/wiki/Bank%C3%BCberfall_Berlin-Zehlendorf_1995

Doku ARD 1996: Geld her! Der Coup von Zehlendorf https://www.youtube.com/watch?v=Wh0Y9uHbT0s

Artikel Prozess Tagesspiegel 2008: „Ein Tipp verriet den Tunnelgangster“ https://www.tagesspiegel.de/berlin/prozess-ein-tipp-verriet-den-tunnelgangster/1316348.html

Deutschlandfunk Archiv 2020: „Historischer Bankraub vor 25 Jahren - Wie zehn Millionen D-Mark durch einen Tunnel verschwanden“ https://www.deutschlandfunk.de/historischer-bankraub-vor-25-jahren-wie-zehn-millionen-d-100.html

Artikel taz 27.6.2005: Interview mit Arnold Fischer, Raubkommissariat: „Es ist persönliche Genugtuung“ https://taz.de/!586742/

Artikel Spiegel 1995: „Gewaltiges Getöse“ https://www.spiegel.de/politik/gewaltiges-getoese-a-540d4d9e-0002-0001-0000-000009200865?context=issue

Artikel Spiegel 1996 (zum Prozess): „Reichlich Schwarzgeld“ https://www.spiegel.de/politik/reichlich-schwarzgeld-a-706a93d0-0002-0001-0000-000008909785

Wikipedia: Bankeinbruch in Berlin Steglitz 2013 https://de.wikipedia.org/wiki/Bankeinbruch_in_Berlin-Steglitz_2013


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.